Der große Garten Gadgets Heizpilz Test 2017

Mit Hilfe von unserer Zusammenfassung vom Heizpilz Test 2017 finden Sie den perfekten Heizstrahler, um sommerliche Temperaturen auf der Terrasse zu zaubern – das ganze Jahr lang!

Enders Cosystand CommercialEnders Cosystand EleganceActiva Pyramide CheopsLandmann 12025AmazonBasics 61825_DE
NameEnders Cosystand CommercialEnders Cosystand EleganceActiva Pyramide CheopsLandmann 12025AmazonBasics 61825_DE
TypGasGasGasGasGas
ZündungPiezozündungPiezozündungPiezozündungPiezozündungPiezozündung
MaterialEdelstahlEdelstahlEdelstahlEdelstahlEdelstahl
max. Leistung14 kW12 kW10,5 kW9,9 kW13,5 kW
Energiespar-FunktionXXXX
TransportrollenX
AbdeckungXXXX
Gewicht20 kg12,5 kg26 kg16,5 kg17 kg
Maße210 x Ø 88 cm218 x Ø 77 cm223 x Ø 54 cm227 x Ø 66 cm220 x Ø 85 cm
Vorteile
  • inkl. Kippsicherung
  • sehr standfest
  • edles Material
  • inkl. Kippsicherung
  • geringer Gasverbrauch
  • edles Design
  • toller Blickfang
  • hochwertige Materialien
  • sehr standfest
  • schönes Design
  • mit Ablagetisch
  • edle Polyrattan-Verkleidung
  • Top-Preis
  • verschiedene Farben
PreisEUR 339,00 € 299,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
EUR 139,00 € 109,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
EUR 489,99 € 309,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
EUR 327,30 € 327,20
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 139,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zum AngebotJetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*
Enders Cosystand Commercial
NameEnders Cosystand Commercial
TypGas
ZündungPiezozündung
MaterialEdelstahl
max. Leistung14 kW
Energiespar-FunktionX
TransportrollenX
AbdeckungX
Gewicht20 kg
Maße210 x Ø 88 cm
Vorteile
  • inkl. Kippsicherung
  • sehr standfest
  • edles Material
EUR 339,00
€ 299,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Enders Cosystand Elegance
NameEnders Cosystand Elegance
TypGas
ZündungPiezozündung
MaterialEdelstahl
max. Leistung12 kW
Energiespar-Funktion
Transportrollen
Abdeckung
Gewicht12,5 kg
Maße218 x Ø 77 cm
Vorteile
  • inkl. Kippsicherung
  • geringer Gasverbrauch
  • edles Design
EUR 139,00
€ 109,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Activa Pyramide Cheops
NameActiva Pyramide Cheops
TypGas
ZündungPiezozündung
MaterialEdelstahl
max. Leistung10,5 kW
Energiespar-FunktionX
Transportrollen
AbdeckungX
Gewicht26 kg
Maße223 x Ø 54 cm
Vorteile
  • toller Blickfang
  • hochwertige Materialien
  • sehr standfest
EUR 489,99
€ 309,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Landmann 12025
NameLandmann 12025
TypGas
ZündungPiezozündung
MaterialEdelstahl
max. Leistung9,9 kW
Energiespar-FunktionX
Transportrollen
AbdeckungX
Gewicht16,5 kg
Maße227 x Ø 66 cm
Vorteile
  • schönes Design
  • mit Ablagetisch
  • edle Polyrattan-Verkleidung
EUR 327,30
€ 327,20
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
AmazonBasics 61825_DE
NameAmazonBasics 61825_DE
TypGas
ZündungPiezozündung
MaterialEdelstahl
max. Leistung13,5 kW
Energiespar-FunktionX
Transportrollen
AbdeckungX
Gewicht17 kg
Maße220 x Ø 85 cm
Vorteile
  • Top-Preis
  • verschiedene Farben
€ 139,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Draußen ist es doch immer am schönsten! Doch da die Temperaturen in und um Deutschland den Aufenthalt im Freien oftmals eher ungemütlich gestalten, möchten wir Ihnen heute die ideale Lösung vorstellen: Einen Heizpilz.

Vom Frühling bis in den Herbst hinein und sogar im Winter sorgt der Heizpilz für angenehme Temperaturen auf dem Balkon, der Terrasse und im Garten.

Egal, ob in Kombination mit den ersten Sonnenstrahlen des Frühlings oder als gemütlicher Ausklang für die beliebte Grillsaison im Herbst – Heizpilze eignen sich für jedes Outdoor-Event, immer und überall.

Wie funktioniert ein gasbetriebener Terrassenheizer?

Heizpilz im TestEine Propan- oder Butangasflasche wird im verkleideten Fuß des Heizstrahlers untergebracht und an einen integrierten Gasschlauch angeschlossen. So wird das Gas in einen Brenner geleitet, der durch eine Zündvorrichtung in Betrieb genommen wird.

Die im Brennraum entstehende Hitze wird anschließend über einen Reflektor abgegeben und erwärmt die Umgebung  

 

Heizpilz oder Terrassenfeuer?

Neben der herkömmlichen Form, die durch einen schmalen, langen Hals und ein „pilzförmiges“ Heizelement am oberen Teil besticht, bieten viele Hersteller auch sogenannte Terrassenfeuer an.

Die sorgen mit einer sichtbaren, wärmenden Feuerlanze für ein schönes Ambiente und einen tollen Look. Der große Vorteil bei einem Heizpilz ist, der hütchenartige Aluminiumreflektor des Heizelementes, der für eine körpernahe Wärmeverbreitung sorgt. Heizpilz Vergleich Somit ist eine großflächige Wärmeabstrahlung möglich, die rund um den Heizpilz angenehme Temperaturen zum Wohlfühlen verbreitet. Einem geselligen Beisammensein auf Balkon und Terrasse steht so selbst an einem kühlen Abend nichts mehr im Wege.

Ein Terrassenfeuer überzeugt vor allem mit einem spektakulären Wohlfühlflair, da die sichtbaren Flammen nicht nur für angenehme Wärme, sondern auf für ein gemütliches Licht sorgen. Das Terrassenfeuer wird somit zu einem tollen Blickfang auf jeder Gartenparty und macht selbst an kühleren Tagen ein romantisches Dinner im Freien möglich.  

 

Unser Garten Gadgets Heizpilz Test Kaufratgeber

Wenn Sie einen Heizpilz kaufen möchten, sollten Sie die oberste Priorität in jedem Falle auf den Qualitäts- und Sicherheitsstandard legen.

Wir raten Ihnen, ausschließlich gasbetriebene Heizpilze zu kaufen und zu verwenden, die den deutschen Sicherheitsstandards entsprechen und über ein CE-, TÜV,- oder GS-Siegel verfügen.

Wenn Sie einen herkömmlichen Heizpilz kaufen möchten, empfehlen wir ein Modell mit integrierter Kippsicherung zu wählen. Sollte der Heizpilz einen bestimmten Neigungswinkel erreichen, schaltet sich das Gerät automatisch ab, um Unfälle zu vermeiden.

Des Weiteren sollten Sie sich die Frage stellen, welche Anforderungen Sie an Ihren Terrassenheizer haben. Soll er möglichst großflächig wärmen oder besonders schick aussehen? Wie viel möchten Sie ausgeben und welche Erwartungen haben Sie an die Leistung?

Um die tollen Vorteile der mobilen Outdoorheizung vollends auskosten zu können, sollten Heizpilz oder Terrassenfeuer mit Rollen ausgestattet sein. So kann das Gerät problemlos und schnell von der Terrasse in die kuschelige Sitzecke im hinteren Teil des Gartens transportiert oder bei längerem Nichtgebrauch im Schuppen untergestellt werden.

Da der Heizpilz im Außenbereich verwendet werden soll, sind eine hochwertige Verarbeitung und witterungsbeständige Materialien von großer Bedeutung.
Edelstahl, pulverbeschichteter Stahl und Aluminium sind gute Materialien, denen weder Regen, Sonne noch Wind etwas anhaben kann.

Allgemein gillt: Sie bekommen was Sie bezahlen.
Demnach hat ein günstiger Heizpilz natürlich eine kürzere Lebenserwartung als ein kostenintensiveres Gerät.

Garten Gadgets Tipp:

Damit Sie sich viele Jahre an der wohligen Wärme des Gasheizstrahlers erfreuen können und der Blick dabei stets auf ein elegantes, sauberes Modell fällt, sollten Sie beim Kauf eines Heizpilzes im gleichen Zuge eine passende Schutzhülle erwerben.
Um die Umwelt zu schützen und Gaskosten zu sparen, empfehlen wir zudem sogenannte Eco Plus – oder Eco Green Brenner. Diese verbrauchen deutlich weniger Gas und haben einen geringeren Co² Ausstoß zur Folge.

Was kostet die Nutzung von einem Heizpilz?

Heizpilz Test 2016Wer einen Heizpilz kaufen möchte, muss natürlich auch die Gaskosten bedenken.
Je nach Modell und Verbrauch können die Gaskosten für die Benutzung eines Heizpilzes stark variieren.
Hinzu kommen natürlich die manuellen Einstellungen am Gerät, die für die Wärmeleistung und somit auch für den Gasverbrauch verantwortlich sind.
Gas kann in fast jedem Baumarkt sowie in großen Supermärkten erworben werden. Die Standardgrößen der Flaschen liegen bei 5 oder 11 Liter.
Der Fuß des Heizpilzes ist so konstruiert, dass eine 11 Liter Gasflasche ideal hineinpasst und angeschlossen werden kann.

Rechenbeispiel

Normalerweise liegen die Kosten für Butan- oder Propangas bei etwa 1,50€ pro Liter, was bei einer 11 Liter Fassmenge 16,50 € ergeben würden.
Wer keine fachgerechte Gasflasche besitzt muss diese einmalig für etwa 35,- Euro erwerben.
Wenn Sie einen Heizpilz kaufen, der auf Höchstleistung 20 Stunden brennt, können Sie pro Stunde mit einem Gasverbrauch von etwa 0,55 Liter rechnen. Der Preis liegt somit bei knapp 0,85 € pro Stunde.
Ein gemütlicher, vierstündiger Grillabend mit Freunden oder ein romantische Beisammensein mit dem Partner kostet somit bei angenehm warmen Temperaturen etwa 3,40 €.
Weitere Informationen zum Gasverbrauch erhalten Sie in unserem Artikel “Heizpilz Verbrauch“.

Garten Gadgets Tipp:

Der Vorteil von Propangas ist, dass der Flüssigbrennstoff bei bis zu -40°Celsius zum Heizen genutzt werden kann. Da Butangas bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt nicht mehr verdampft, ist der Gebrauch von einem butangasbetriebenen Heizstrahler im Winter nicht möglich.

Unser Testsieger:

Der Enders Cosystand Commercial

Heizpilz Testsieger

Der Enders Commercial im Überblick:

  • Gasheizstrahler
  • Piezozündung
  • Transportrollen
  • Edelstahlgehäuse
  • Kippsicherung
  • Strahlungswärme: Ø 10 m
  • Maximale Heizleistung: 14 kW
  • Maximale Gasflasche: 11 kg
  • Maximaler Verbrauch: 1019 g/h
  • Betriebsdauer: 11 – 30 h
  • Gewicht: 20 kg
  • Maße (H x B) : 210 x 88cm
  • Eingeklappt: H = 155 cm
  • Empfohlener Sicherheitsabstand (Decke, Wand): 100 cm, 100 cm

Wer einen Heizpilz kaufen möchte, der allen Ansprüchen gerecht werden soll, wird von diesem Produkt begeistEnders Heizpilz Testert sein! Der Cosystand Sommercial Gasheizstrahler von Enders wurde aus hochwertig verarbeitetem, rostfreiem und witterungsbeständigem Edelstahl gefertigt.

Die gebürstete Oberfläche sowie die moderne Form sorgen für einen edlen Look, der auf Balkon und Terrasse immer willkommen ist. Mit einer Höhe von 210 cm und einem 88 cm breitem Aluminiumreflektor gibt der Heizpilz eine angenehme Strahlungswärme im Umkreis von 10 ab.

Dabei verbraucht das 14kW starke Modell lediglich 264 g bis 1019 g Gas pro Stunde, sodass eine 11kg Gasflasche für eine Brenndauer von bis zu 30 Stunden ausreichen kann. Die Wärmestrahlung sowie der Gasverbrauch lassen sich zwischen 5 kW und 14 kW stufenlos regulieren, sodass beides jederzeit an Ihre persönlichen Ansprüche angepasst werden kann.

Die 5kg oder 11kg Gasflasche wird einfach im Korpus an den integrierten Anschlussschlauch angeschlossen und ist sofort betriebsbereit. Das Gesamtgewicht von 20kg (ohne Gasflasche) spricht für die Qualität der Materialien sowie einen festen Stand des Gerätes. Enders Heizpilz Erfahrung

Trotzdem sorgt eine zusätzliche Kippsicherung mit automatischer Gasabschaltung für absolute Sicherheit in Ausnahmefällen. Des Weiteren ist der CE- und DVGW-geprüfte Heizpilz mit einer patentierten Piezozündung ausgestattet, die eine einfache und komfortable Bedienung möglich macht.

Der effiziente Hochleistungsbrenner sowie die witterungsbeständigen Materialien lassen eine ganzjährige Nutzung zu, bei der selbst im Winter entspannt auf der Terrasse relaxt werden kann. Die erstklassige Qualität, die hohen Sicherheitsstandards, die großflächige Strahlungswärme sowie das tolle Design machen den Enders Commercial Heizpilz zum Sieger in unserem Heizpilz Test 2017

Unser Garten Gadgets Fazit:

Der Enders Cosystand Commercial Heizpilz ist aus gutem Grund zu unserem Testsieger gewählt worden. Produkte dieser Qualität und Optik sind immer eine Wohltat, da sie auch nach mehreren Jahren immer noch schön aussehen und funktionstüchtig sind.
Das schicke Edelstahldesign hebt den Enders Cosystand Commercial von herkömmlichen Heizstrahlern ab und macht ihn, in Kombination mit seiner herausragenden Leistung, zum Star auf jeder Terrasse.
Auch wenn der Heizstrahler nicht der günstigste auf dem Markt ist, ist der Preis absolut gerechtfertigt!

Mähroboter Test 2016

__TVE_SHORTCODE_RAW___

Heizpilz Test 2016

Der Enders Elegance im Überblick:

  • Gasheizstrahler
  • Piezozündung
  • Transportrollen
  • Edelstahlgehäuse
  • Kippsicherung
  • Strahlungswärme: Ø 9 m
  • Maximale Heizleistung: 12 kW
  • Maximale Gasflasche: 11 kg
  • Maximaler Verbrauch: 582 g/h
  • Betriebsdauer: 19 – 50 h
  • Gewicht: 12,5 kg
  • Maße (H x B) : 218 x 77cm
  • Empfohlener Sicherheitsabstand (Decke, Wand): 100 cm, 100 cm
  • Eingeklappt: Nicht einklappbar

Wer einen guten aber günstigen Heizpilz kaufen möchte, hat mit dem Cosystand Elegance Edelstahl Modell genau das Heizpilz Test 2016Richtige gefunden. Der Enders Elegance Heizpilz ist aus Edelstahl gefertigt und überzeugt vor allem mit der enormen Wärmereichweite von bis zu 9 Metern.

Durch den intergierten ECO-Plus Brenner verbraucht das Model lediglich 218 bis 582g Gas pro Stunde, was ihn – im Vergleich zu herkömmlichen Heizstrahlern – um einiges kostengünstiger und umweltfreundlicher macht. Somit kann der Heizpilz mit einer 11 Liter Gasflasche, die im Edelstahl Gehäuse untergebracht und an den bereits montierten Anschlussschlauch angeschlossen wird, bis zu 50 Stunden lang genutzt werden.

Zudem ist der Enders Cosystand Elegance mit einer Kippsicherung ausgestattet, die die Gaszufuhr bei einem Neigungswinkel von 45 Grad sofort unterbricht. Als weiteres Plus im Bereich Sicherheit sorgt eine Piezozündung mit integrierter Sicherung. Für einen leichten Transport und ein bequemes Umplatzieren wird der 17 kg schwere Heizpilz mit einem Rollenset geliefert.

Zudem sind im Bereich des Gasflaschengehäuses ummantelte Tragegriffe intergiert, die eine einfache Handhabung garantieren. Wie jeder andere Heizstrahler in unserem Heizpilz Test 2017, ist der Cosystand Elegance nur für den Gebrauch im Außenbereich geeignet.

Des Weiteren sollten Sie beim Gebrauch dieses Modelle stets einen Sicherheitsabstand von 1m zu Hauswänden und Überständen einhalten. Zu guter Letzt möchten wir auf die 2 jährige Herstellergarantie hinweisen.

Unsere Fazit zum Cosystand Elegance

Auch wenn der Cosystand Elegance Heizpilz lediglich über eine Leistung von 8 Kilowatt verfügt, steht er anderen 12 Kilowatt Modellen um fast nichts nach. Ein großer und lobenswerter Vorteil ist zudem, dass der ECO-Plus Brenner für eine Gas- und CO² -Einsparung von bis zu 30% verantwortlich sein kann. Somit ist dieses Modell nicht nur deutlich umweltschonender als herkömmliche Modelle, Sie können durch den minimierten Gasverbrauch sogar noch sparen! Wir finden, dass der günstige Heizpilz zwar kein enorm schicker Hingucker ist, jedoch eindeutig mit seinem guten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt. Um Ihre Terrasse oder Ihren Balkon an kühlen Sommerabenden in eine gemütliche Wohlfühloase zu verwandeln, ist dieser Heizpilz absolut perfekt und zudem auch noch günstig.

Mähroboter Test 2016

 Schick und Stylisch:

Das Terrassenfeuer Activa Pyramide Cheops

Heizpilz Test 2016

Das Activa Cheops Terrassenfeuer im Überblick:

  • Gasheizstrahler
  • Piezozündung
  • Transportrollen
  • Edelstahlgehäuse
  • Kippsicherung
  • Strahlungswärme: Keine Ahngaben
  • Maximale Heizleistung: 10,5 kW
  • Maximaler Verbrauch: ca. 650 g/h
  • Maximale Gasflasche: 11 kg
  • Betriebsdauer: 14 – 28  h
  • Gewicht: 26 kg
  • Maße (H x B) : 223 cm x 54 cm
  • Empfohlener Sicherheitsabstand (Decke, Wand): 80 cm, 65 cm
  • Eingeklappt: Nicht einklappbar

Mit einer 10,5 kw Leistung und einer maximalen Brenndauer von 28 Stunden ist diese Terrassenheizung ideal, um den Sommer zu verlängern und auch die ersten kühlen Herbstabende im Freien zu verbringen.

Mit einer Höhe von circa 220cm und einer Breite von etwa 55 cm bietet die gasbetriebene Gartenfackel einen imposanten Eindruck auf jedem Outdoor-Event. Die großzügige, durch einen verchromten Schutz gesicherte Heizfackel ist aus einer hitzeresistenten und wasserfesten Duran-Glasröhre vom renommierten Hersteller „Schott“ gefertigt und somit bestens für den Einsatz im Außenbereich geeignet.

Das robuste Konstrukt aus gebürstetem Edelstahl wird durch einen lackierten Aluminiumrahmen und einen Aluminium-Reflektor abgerundet. Die Activa Pyramide Cheops sieht also nicht nur wunderschön aus, sie reflektiert auch die Wärme der Flammen in die nahe Heizpilz Test 2016Umgebung. Eine stufenlose Regulierung von etwa 2 bis 10,5 Kilowatt ist möglich, um Flamme und Wärmeleistung an Ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen zu können.

Des Weiteren sorgt das Pietro-Zündungs-System für mehr Sicherheit und Komfort bei der Inbetriebnahme des Gerätes.

Unser Garten Gadgets Fazit:

Das Activa Pyramide Cheops Terrassenfeuer ist ein ganz besonderes Highlight in unserem Heizpilz Test 2017.
Auch wenn die „Riesenfackel“ von der Wärmeleistung nicht mit einem hochwertigen Heizpilz vergleichbar ist, spendet Sie wohlige Wärme für ein geselliges Beisammensein. Seitlich der Sitzecke oder neben dem Gartentisch ist die Leistung des Activa Pyramide Cheops Terrassenfeuers absolut ausreichen.
Zudem sind die züngelnden Flammen ein beruhigender Blickfang und unterstreichen die schöne Atmosphäre einer spätsommerlichen Nacht. Dank  zweier Rollen ist der Gasheizstrahler immer mobil und kann, wenn er komplett ausgekühlt ist, problemlos neu platziert oder im Gartenhäuschen untergebracht werden.

Mähroboter Test 2016

Elegant und umweltfreundlich:

Der Landmann 12025 Gasheizstrahler im Heizpilz Test 2017

Der Landmann 12025 Heizpilz im Überblick:

  • Gasheizstrahler
  • Piezozündung
  • Transportrollen
  • Edelstahlgehäuse
  • Kippsicherung
  • Strahlungswärme: Keine Ahngaben
  • Maximale Heizleistung: 9,9 kW
  • Maximaler Verbrauch: K.A
  • Maximale Gasflasche: 11 kg
  • Betriebsdauer:K.A
  • Gewicht: 16,5 kg
  • Maße (H x B) : 227 cm x 66 cm
  • Empfohlener Sicherheitsabstand (Decke, Wand): 80 cm, 80 cm
  • Eingeklappt: Nicht einklappbar

Wer statt dem Standardmodel lieber einen eleganten Heizpilz kaufen möchte, kann seine Terrasse dieses Jahr mit Landmann Heizpilz Testdem Landmann 12025 Gasheizstrahler aufpeppen.

Sofort sticht die edle Kombination aus dem mit dunklem Polyrattan verkleideten Korpus sowie der silberfarbenen Standsäule aus hochwertigem Edelstahl ins Auge. Besonders das aus Kunststoff nachgebildete, witterungsbeständige Rattangeflecht zieht hierbei alle Blicke auf sich und fügt sich charmant in die natürliche Umgebung eines Gartens ein.

Der aus zwei Teilen bestehende Korpus kann mittig geöffnet werden, sodass eine 11 Liter Propan- oder Butangasflasche an den bereits vormontierten Anschlussschlauch angeschlossen werden kann.

Landmann HeizpilzDie Leistung des Gasheizstrahlers kann zwischen 5 kW und 9,9 kW stufenlos geregelt werden.

Des Weiteren sorgt der 66 cm breite Reflektor für eine angenehme Wärmeabgabe mit einem Durchmesser von bis zu 6 Metern.

Eine batteriebetriebene Piezozündung sowie die regulierbare Gaszufuhr machen das Ein- und Ausschalten genauso einfach, wie die Anpassung der Strahlungswärme an die eigenen Vorlieben.

Zudem ist auch dieses Modell mit einer automatischen Kippsicherung ausgestattet, die bei einem Neigungswinkel von etwa 45 Grad in Kraft tritt. Für mehr Mobilität im Garten und auf der Terrasse, ist der Landmann 12025 Heizpilz mit Rollen ausgestattet. So kann der Heizpilz selbst bei spontanem Besuch noch schnell aus dem Gartenhäuschen auf die Terrasse gerollt werden und Ihnen einen stimmungsvollen Abend in angenehm warmer Umgebung ermöglichen.

Einen weiteren Pluspunkt erhält der Gasheizstrahler für seine Ablagefläche in angenehmer Stehhöhe.

Unser Fazit zum Landmann 12025

Wir empfehlen jedem, der einen schönen und effizienten Heizpilz kaufen möchte, den Landmann 12025 Gasheizstrahler zu wählen.
Preislich sowie auch optisch ist er die Schnittstelle zwischen einem herkömmlichen Heizpilz und einem luxuriösen Terrassenfeuer. Das schicke Design ist ein toller Blickfang und durch hochwertige Materialien besonders witterungsbeständig und langlebig.
Lange Freude und viele schöne Stunden im Freien sind somit vorprogrammiert und werden durch die Wohlfühltemperaturen zu einem echten Erlebnis.
Zudem ist der Landmann 12025 Heizpilz der perfekte Begleiter für jede Gartenparty! Besonders Raucher freuen sich in kühlen Nächten über die schicke Gartenheizung, die außerdem die ideale Ablagefläche für Drinks bereithält.

jetzt bei Amazon ansehen

Gut und günstig:

Der Amazon Basics Heizstrahler Erfahrung

Gasheizstrahler Test
Amazon Heizstrahler

Der Amazon Basics Heizpilz im Überblick:

  • Gasheizstrahler
  • Piezozündung
  • Transportrollen
  • Edelstahlgehäuse
  • Kippsicherung
  • Strahlungswärme: Ø 5,5 Meter
  • Maximale Heizleistung: 13,5 kW
  • Maximaler Verbrauch: ca. 700 g/h
  • Maximale Gasflasche: 11 kg
  • Betriebsdauer: K.A.
  • Gewicht: 17 kg
  • Maße (H x B) : 220 cm x 85 cm
  • Empfohlener Sicherheitsabstand (Decke, Wand): 80 cm, 80 cm
  • Eingeklappt: Nicht einklappbar

Der Amazon Basics Heizpilz gehört zu den günstigsten Modellen in unserem Heizpilz Test 2017. Trotzdem hat das Gerät uns und die Kunden unseres Partnershops überzeugt. So schlicht wie der Preis ist auch das Design vom Amazon Basics Heizpilz.

Das komplette Gehäuse ist aus rostfreiem Edelstahl gefertigt, was den Gasheizstrahler für den Außenbereich eignet. Mit einer Höhe von 220 cm und einem Reflektrodurchmesser von 85 cm verbreitet der Amazon Basics Heizpilz angenehme Wärme im Umkreis von 5,5 Metern.

Mit einer Leistung von 13,5 kW und einem Maximalverbrauch von circa 700 Gramm Gas pro Stunde kann das Gerät bei maximaler Wärmeproduktion knapp 16 Stunden genutzt werden.

Wie alle anderen Geräte aus unserem Heizpilz Test 2017 ist auch das Modell von Amazon Basics nur für den Gebrauch im Außenbereich geeignet. Wer den Heizpilz auf einer überdachten Terrasse oder in einem “Partyzelt” nutzen möchte, muss immer einen großzügigen Sicherheitsabstand zur Decke, zur Wand und zu anderen Objekten einhalten.

Das Fazit zum Amazon Basic Heizpilz Test 2017:

Jeder, der einen guten und günstigen Heizpilz sucht, hat mit dem Gerät von Amazon Basics genau das Richtige gefunden. Der pulverbeschichtete Stahl verspricht eine gute Haltbarkeit im Außenbereich, die Leistung eine angenehme Wohfühltemberatur auf Terrasse, Balkon und um Garten.
Auch wenn unsere Amazon Basic Heizpilz Erfahrung gezeigt hat, dass das Gerät kein Luxus-Modell ist, kann sich jeder Käufer über eine gute Qualität freuen, die einige Jahre Freude bereiten wird.
Ein weiteres Plus: Der Amazon Basic Heizpilz ist in zwei Farben erhältlich.

jetzt bei Amazon ansehen

Das Highlight für die Terrasse:

Der Optical Pro Terrassenheizer

Gasheizstrahler Test 2016

Der Optical Pro Heizpilz im Überblick:

  • Gasheizstrahler
  • Piezozündung
  • Transportrollen
  • Mterialien: Stahl, Glas
  • Strahlungswärme: ca. Ø 1,5 Meter.
  • Maximale Heizleistung: 12,5 kW
  • Maximaler Verbrauch: ca. 950 g/h
  • Maximale Gasflasche: 15 kg
  • Betriebsdauer: K.A.
  • Gewicht: 28 kg
  • Maße (H x B) : 225 cm x 42 cm
  • Empfohlener Sicherheitsabstand (Decke, Wand): 50 cm, 70 cm
  • Eingeklappt: Nicht einklappbar

Anders als alle anderen Modelle in unserem Heizpilz Test 2017 überzeugt der Optical Pro mit einem matt-schwarzen, quaderförmigen Körper, der die Modernität und Eleganz des Gerätes hervorhebt.

Die extra lange, von einem Chromgitter gesicherte Glassäule bietet freien Blick auf die wärmenden Flammen, die von einem integrierten Gasregulator beliebig und stufenlos eingestellt werden können.

Mit einer Reichweite von 150cm ist der Gasheizstrahler perfekt für Balkon und Terrasse geeignet und zaubert durch die Kombination von Wärmestrahlung, Design und gemütlichem Licht eine tolle Atmosphäre.
Der Heizpilz beziehungsweise das Terrassenfeuer ist circa 225cm hoch und 42cm breit. Der Korpus besteht aus Heizpilz Testpulverbeschichtetem Stahl, was ihn zum einen besonders witterungsbeständig macht, zum anderen die besondere, matt schwarze Farbe verleiht.

Der Brennraum des Heizstrahlers -die hochwertige Glasröhre– ist ebenfalls aus wasserfestem, hitzebeständigem Glas hergestellt, hat einen Durchmesser von circa 14cm und ist ganze 100cm hoch.

Um die Nutzer vor dem direkten Kontakt mit dem Brennraum zu schützen, ist dieser Bereich mit einem verchromten Schutzgitter ausgestattet. Mit einem dezenten, edlen Aufbau, stört dieses jedoch weder den Blick auf die Flammen, noch beeinflusst es den stylischen Charme des Gerätes.

Des Weiteren ist das Optical Pro Terrassenfeuer CE-geprüft und entspricht damit den deutschen Sicherheitsstandards für Gasheizstrahler.

Mit einer Leistung von 12kW beträgt der Gasverbrauch, je nach Einstellung, zwischen 400 und 950g Gas die Stunde.
Laut Hersteller muss auch hier ein Mindestabstand von 50cm zur Decke sowie ein 70cm Abstand zur Hauswand eingehalten werden.

Achten Sie außerdem immer darauf, dass beim Aufstellen des Heizpilzes auf einer überdachten Terrasse genügend Luftzirkulation herrscht.

Das Fazit zum Optical Pro Gasheizstrahler Test

Das Optical Pro Terrassenfeuer überzeugt nicht nur mit einer guten Qualität und geprüften Sicherheitsstandards, sondern vor allem mit einem edlen, schicken und etwas anderem Design. Der matt-schwarze Korpus ist super modern und unterstreicht den Charakter der glasverkleideten Flammen. Mit einer Strahlungswärme von 150cm ist der Optical Pro, wie alle anderen Terrassenfeuer, als Outdoorheizung zwar keine Konkurrenz für den herkömmlichen Heizpilz, sieht dafür aber um Längen besser aus. Außerdem sorgt  an kühlen Sommerabenden für angenehme, gemütliche Temperaturen in kleiner Runde. In unserem Heizpilz Test 2017 ist der Optical Pro, wie der Name schon sagt, unser absoluter Favorit in Sachen Design. Den Punktabzug bekommt der schöne Gasheizstrahler jedoch für seinen relativ hohen Gasverbrauch, der auf der einen Seite einen langfristigen Kostennachteil, auf der anderen eine höhere Umweltbelastung darstellt. Wenn Sie einen Heizpilz kaufen möchten, der neben einer angenehmen Wärme auch eine elegante, moderne und trotzdem gemütliche Atmosphäre verbreitet und nur bei besonderen Anlässen zum Einsatz kommen soll, ist das Optical Pro Terrassenfeuer von Empasa perfekt für Sie geeignet.

jetzt bei Amazon ansehen

Was kostet die Nutzung von einem Heizpilz?

Heizpilz Test 2016Wer einen Heizpilz kaufen möchte, muss natürlich auch die Gaskosten bedenken.
Je nach Modell und Verbrauch können die Gaskosten für die Benutzung eines Heizpilzes stark variieren.
Hinzu kommen natürlich die manuellen Einstellungen am Gerät, die für die Wärmeleistung und somit auch für den Gasverbrauch verantwortlich sind.
Gas kann in fast jedem Baumarkt sowie in großen Supermärkten erworben werden. Die Standardgrößen der Flaschen liegen bei 5 oder 11 Liter.
Der Fuß des Heizpilzes ist so konstruiert, dass eine 11 Liter Gasflasche ideal hineinpasst und angeschlossen werden kann.

Rechenbeispiel

Normalerweise liegen die Kosten für Butan- oder Propangas bei etwa 1,50€ pro Liter, was bei einer 11 Liter Fassmenge 16,50 € ergeben würden.
Wer keine fachgerechte Gasflasche besitzt muss diese einmalig für etwa 35,- Euro erwerben.
Wenn Sie einen Heizpilz kaufen, der auf Höchstleistung 20 Stunden brennt, können Sie pro Stunde mit einem Gasverbrauch von etwa 0,55 Liter rechnen. Der Preis liegt somit bei knapp 0,85 € pro Stunde.
Ein gemütlicher, vierstündiger Grillabend mit Freunden oder ein romantische Beisammensein mit dem Partner kostet somit bei angenehm warmen Temperaturen etwa 3,40 €.
Weitere Informationen zum Gasverbrauch erhalten Sie in unserem Artikel “Heizpilz Verbrauch“.

Das könnte Sie auch interessieren:

Garten Blog