Teleskop Heckenscheren

Für gepflegte Hecken in Ihrem Garten

Wie kann man den Heckenschnitt so bequem und einfach wie möglich gestalten, ohne auf schöne Ergebnisse verzichten zu müssen? Mit einer Teleskop Heckenschere ist das möglich!

Heckenschere Teleskop

Wenn es ein oder zweimal im Jahr darum geht, die Hecke in Form zu bringen oder zu kürzen, stehen viele Hobbygärtner vor dem immer selben Problem: Das Schneiden der Hecke - und besonders das Kürzen von hohen Hecken wird mit einer herkömmlichen Heckenschere zu einer schweißtreibenden Aufgabe. 

Was ist eine Teleskop Heckenschere?

Sie kennen dieses Problem? Dann möchten wir Ihnen heute die Lösung vorstellen: Eine elektrische oder benzinbetriebene Heckenschere mit Teleskopstange.

Heckenschere Vergleich

Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Heckenschere, die ebenfalls per Hand, elektronisch oder mit einem Benzin-Motor betrieben wir, verfügt die Teleskop Heckenschere über einen langen, ausziehbaren und schwenkbaren Stab, der das Schneidewerkzeug mit dem Motor verbindet.

So haben Sie die Möglichkeit, selbst hohe Hecken oder Büsche sauber zu kürzen und in Form zu bringen.

Was sind die Vorteile einer Teleskop Heckenschere?

Der große Vorteil, den Sie bei der Gartenarbeit mit einer Teleskop Heckenschere erhalten, ist neben der bequemen Arbeit auch das schöne, saubere Ergebnis.

Des Weiteren können Sie in vielen Fällen auf Leitern oder Tritthilfen verzichten und so das Unfallrisiko in Ihrem Garten vermindern.

Welche unterschiedlichen Arten gibt es?

Bei der Wahl der richtigen Heckenschere können Sie sich zwischen dem manuellen Handbetrieb, einem elektrischen Antrieb sowie einem Benzinmotor entscheiden.

Im Folgenden möchten wir Ihnen die Vor- und Nachteile der modernen Varianten vorstellen:

Benzinbetrieb

Eine benzinbetriebene Teleskop Heckenschere eignet sich ideal für den Einsatz in großen Gärten, da kein Stromanschluss benötigt wird und das Gerät extrem kraftvoll ist. Leider entstehen jedoch umweltschädliche Abgase und ein gewisser Lautstärkepegel, der auf Dauer auch die Nachbarn stören könnte.

Vorteile
  • sehr leistungsfähig
  • ideal für den Einsatz in großen Gärten
  • kein Stromanschluss nötig
Nachteile
  • vergleichsweise laut
  • es entstehen Abgase
  • schwerer als andere Geräte

Elektrischer Betrieb

Die elektrische Heckenschere hingegen ist deutlich umweltfreundlicher und leiser als eine Benzin Teleskop Heckenschere. Trotzdem muss bedacht werden, dass das Gerät stets über ein Kabel an eine Steckdose angeschlossen werden muss, was in großen Gärten oder öffentlichen Parks zum Problem werden kann.

Vorteile
  • Sehr leise
  • Umweltfreundlich
  • Wartungsarm
  • plus
    Ideal für Einsteiger
Nachteile
  • Muss an eine Steckdose angeschlossen werden

Viele weitere wissenswerte Informationen sowie einen ausführlichen Produkttest finden Sie auf der Seite https://teleskop-heckenscheren.com/.

Was kosten eine Teleskop Heckenschere?

Wie bei allen anderen Gartengeräten auch, variieren die Kosten für eine Teleskop Heckenschere.
Unterschiedliche Hersteller und Marken bieten verschiedene Modelle an, die preislich zwischen 70,- und 250,- Euro variieren.

Hier stellt sich natürlich die Frage, wie oft die Heckenschere eingesetzt wird und wie hoch Ihr Qualitätsanspruch ist. 
Einige Hersteller bieten zudem praktische Kombi-Geräte an, bei denen unterschiedliche Aufsätze, wie zum Beispiel ein Hochentaster, ein Rasentrimmer oder ein Kantenschneider, angeschraubt werden können. 

Das könnte Sie auch interessieren:

Hier geht es zurück zur Startseite von gartengadgets.de.

Click here to add a comment

Leave a comment: